Besuch von James Bott bei Andros

James Bott, ein junger, 22-jähriger Anglo-Belgier von der  Berufsfachschule (Ecole des métiers) des Lot (Cahors), an der er seinen Diplomabschluss im Bereich Kochkunst absolviert, hat in Sarlat den 9. Preis bei „Jean-Rougié“ erhalten. Dieser Wettbewerb wird, von der Académie culinaire du foie gras et de la truffe organisiert. Zusammen mit seinem Chef Dominique Campergue und seiner Klasse beim besuchte bei Andros Ende Juni und präsentierte die Siegestrophäe.